Abenteuer Mittelalter


Kontaktieren
sie mich über das
Kontaktformular

Mittelalter
Text: Bild

Met

Zunächst einmal: Beim Met gibt es viele Unterschiede in Art der Herstellung, Geschmack und Farbe.

Zwergen Met

ZutatMengeWas tun
Honig5 kgNicht Essen!!!!
Apfelsaft8,5 LiterNicht Trinken!!!!
Gärgefäß10 LiterDen Honig und den Apfelsaft erwärmen, damit der Honig sich leichter löst, und die beiden Zutaten miteinander vermischen.
Kaliumpyrosulfit1 gWer will, kann es vor der Hefe dazugeben. Ich rate aber davon ab, da es nicht notwendig ist, wenn man halbwegs sauber arbeitet.
Hefe-NährsalzJe nach Produkt, steht auf der Packung meistens draufNährsalz ist sehr wichtig, da Honig und Apfelsaft kaum Nahrung für Hefe enthalten.
Neutrale Hefe1 Fläschchen für 50 Liter AnsatzNachdem der Ansatz abgekühlt ist hinzugeben.

Hartz 4 Met

ZutatMengeWas tun
Honig3,5 kgNicht Essen!!!!
Apfelsaft5 LiterNicht Trinken!!!!
Wasser3,5 LiterNicht Trinken!!!!
Gärgefäß10 LiterDen Honig erwärmen, damit er sich leichter löst, und die drei Zutaten miteinander vermischen.
Kaliumpyrosulfit1 gWer will kann es vor der Hefe dazugeben, ich rate aber davon ab, da es nicht notwendig ist, wenn man halbwegs sauber arbeitet.
Hefe-NährsalzJe nach Produkt, steht auf der Packung meistens draufNährsalz ist sehr wichtig, da Honig und Apfelsaft kaum Nahrung für Hefe enthalten.
Neutrale Hefe1 Fläschen für 50 Liter AnsatzNachdem der Ansatz abgekühlt ist hinzugeben.

Weihnachtsmet

ZutatMengeWas tun
Honig3,5 kgNicht Essen!!!!
Apfelsaft8,5 LiterNicht Trinken!!!!
Zimtstangen10 StückIm Ganzen in den Ansatz werfen.
Orangenschalen20 gIn den Ansatz werfen.
Zitronenschale20 gIn den Ansatz werfen.
Vanilleschote1-2 StückDer Länge nach aufschneiden und in den Ansatz werfen.
Gärgefäß10 LiterDen Honig und den Apfelsaft erwärmen, damit der Honig sich leichter Löst, und die Zutaten miteinander vermischen.
Kaliumpyrosulfit1 gWer will kann es vor der Hefe dazugeben, ich rate aber davon ab, da es nicht notwendig ist wenn man halbwegs sauber arbeitet.
Hefe-NährsalzJe nach Produkt, steht auf der Packung meistens draufNährsalz ist sehr wichtig, da Honig und Apfelsaft kaum Nahrung für Hefe enthalten.
Neutrale Hefe1 Fläschen für 50 Liter AnsatzNachdem der Ansatz abgekühlt ist hinzugeben.

Sommer Met

Nach der Gährung Abziehen, und vor dem Trinken 1:1 oder 2:1 mit Wasser, Saft oder Mineralwasser strecken bzw. verdünnen so entsteht ein leckeres und süffiges Getränk mit nicht allzuviel Alkoholgehalt.

ZutatMengeWas tun
Honig2,5 kgNicht Essen!!!!
Apfelsaft3 LiterNicht Trinken!!!!
Kirschsaft2 LiterNicht Trinken!!!!
Traubensaft2 LiterNicht Trinken!!!!
Gärgefäß10 LiterDen Honig und den Apfelsaft erwärmen, damit der Honig sich leichter Löst, und die Zutaten miteinander vermischen.
Kaliumpyrosulfit1 gWer will, kann es vor der Hefe dazugeben, ich rate aber davon ab, da es nicht notwendig ist, wenn man halbwegs sauber arbeitet.
Hefe-NährsalzJe nach Produkt, steht auf der Packung meistens draufNährsalz ist sehr wichtig, da Honig und Apfelsaft kaum Nahrung für Hefe enthalten.
Neutrale Hefe1 Fläschen für 50 Liter AnsatzNachdem der Ansatz abgekühlt ist hinzugeben.


Impressum

Copyright © 2010 Björn Angerstein